Begegnungsstätte Mölkau

Schließung Begegnungsstätte Mölkau zum 31.12.2017

Nach 18-jährigem Bestehen der Begegnungsstätte Mölkau in Trägerschaft der Volkssolidarität Leipziger Land/Muldental e. V. wurde diese zum 31.12.2017 geschlossen. Die Leiterin der Begegnungsstätte geht nach mehr als 15 jähriger hauptamtlicher Tätigkeit in ihren wohlverdienten Ruhestand. Der Träger hat sich gegen eine Fortführung der Begegnungsstätte entschieden.

Die Begegnungsstätte Mölkau befand sich im Gebäudekomplex der alten Post von Mölkau und war Dienstags und Donnerstags von 13.00 – 18.00 Uhr ein fester Anlaufpunkt für die Bürgerinnen und Bürgern von Mölkau, Baalsdorf und Engelsdorf. Seit 1999 wurde die Begegnungsstätte mit viel Engagement von Frau Christina Fichtner geleitet. Frau Fichtner wird nach dem Schließen der Begegnungsstätte ehrenamtlich die Ortsgruppe Mölkau begleiten und plant dazu zukünftig Veranstaltungen im ehemaligen Gemeindeamt in der Engelsdorfer Str. 92 in 04316 Leipzig/ OT Mölkau. Die über die Ortsgruppe Mölkau organisierten Veranstaltungen werden monatlich im Gemeindeblatt Mölkau veröffentlicht. Dazu sind interessierte Bürgerinnen und Bürger gern eingeladen, an diesen Veranstaltungen teilzunehmen.

An dieser Stelle ein ganz herzlicher Dank an Frau Fichtner für ihr langjähriges Engagement als Leiterin der Begegnungsstätte und viel Freude und Erfolg für ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Betreuerin der Ortsgruppe Mölkau!

designed by advisco