Kita "Maria Franz" Zwenkau

Unsere Kita befindet sich am Rande einer Einfamilienhaussiedlung im Zwenkauer Süden. Das Gebäude ist ein ehemaliger Gutshof, welcher seit 1950 Kinder beherbergt und unsere Einrichtung somit zur ältesten Kindereinrichtung Zwenkau´s macht. Zu verdanken haben wir dies einer Bürgerin unserer Stadt, Maria Franz. Ihr zu Ehren trägt unsere Kindertagesstätte den Namen „Maria Franz“. Unser 6300m² großes Außengelände ist umgeben vom  Wald des Imnitzer Parks. Dieser bietet unseren Kindern zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in die Auenlandschaft mit den Teichen und Gartenanlagen. Damit haben unsere Kinder ideale Voraussetzungen, die Natur mit allen Sinnen zu erleben.

66 Kinder im Alter von 1-6, bzw. 7 Jahren finden in unserer Kita Raum und Zeit zum Spielen, Experimentieren, Staunen, Lernen, Toben und mehr.

Pädagogisches Konzept

In der pädagogischen Arbeit orientieren sich die Erzieherinnen nach dem Situationsansatz. Wir gehen davon aus, dass das Kind seine "Ich-, Sozial- und Sachkompetenz" in den Anforderungssituationen seines Lebens in stetiger Wechselbeziehung entwickelt. Wir unterstützen und begleiten die Kinder bei ihrem Lernen, welches handlungs- und erfahrungsbezogen verläuft.

Zusätzliche Angebote

Musikalische Früherziehung

Eltern-Kind-Café

designed by advisco