Kinderhaus mit Hort (AS) "Lützschenaer Sternchen".

Unsere Einrichtung liegt in ländlicher Umgebung angrenzend an den Auenwald in ruhiger Lage. Bis zu 97 Krippen- und Kindergartenkinder fühlen sich in unserer noch recht neuen, sternförmigen Einrichtung sehr wohl. Ein 3156 m² großer Garten bietet mit seiner großen Rasenfläche, einem Biotop, Rodelberg, Weidentipis und Hochbeet viel Platz zur individuellen Entfaltung der Kinder. Der Hort befindet sich in der Straße Am Bildersaal 4.

Freispielfläche Kita
Außengelände Hort

Pädagogisches Konzept.

Jedes Kind ist für uns wie ein Stern: hell leuchtend, einzigartig und individuell. In einer Atmosphäre von Achtung, Wärme und Geborgenheit erleben die Kinder eine seelische und körperliche Wertschätzung in der Kindergruppe. Das Kinderhaus bietet ideale Möglichkeiten für das Knüpfen von sozialen Kontakten und dem daraus resultierenden sozialen Lernen. Die Erzieherinnen unseres Kinderhauses arbeiten nach dem "Situationsansatz". Wir wollen die Lebenssituation, welche das Kind umgibt, aufgreifen und diese mit unserer Hilfe und den dazu notwendigen Kenntnissen bewältigen lernen. Unsere Aufmerksamkeit gilt der ganzheitlichen Förderung des Kindes, all seiner Sinne, Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Zusätzliche Angebote.

Zentraler Punkt ist das Foyer, welches auch Treffpunkt für alle Altersgruppen ist. Dort befinden sich das Spiegelhaus, ein Wasserbecken, das Klettergerüst mit Rutsche, die Elterngesprächsecke u. a. Zwei Gruppenzimmer sind immer miteinander verbunden, dadurch sind ideale Bedingungen zum Knüpfen von sozialen Beziehungen gegeben. Wir haben einen Werkraum, in welchem die Kinder basteln und werkeln und ihre Kreativität entwickeln können. 1x pro Woche kommt die Logopädin ins Haus. Musikalische Frühehrziehung und Englisch für Vorschulkinder bieten wir an.

designed by advisco