Kita "Haus der hundert Welten" Leipzig/ OT Hohenheida

Unsere Einrichtung liegt inmitten der dörflichen Idylle Hohenheida´s in ruhiger Lage am Dorfteich. 54 Kindergarten- und 12 Krippenkinder können sich inmitten von Feldern und Wiesen naturnah wohlfühlen. Der 2500 Quadratmeter große Garten mit seinen drei überdachten Terrassen, einem großen Berg mit Rutsche, einer Vogelnestschaukel, einer großen Sandmulde und vielem mehr, laden Kinder ein, sich auszuprobieren, zu toben und zu spielen. Im Frühjahr kann jede Gruppe ihr eigenes Beet bewirtschaften.

Pädagogisches Konzept

Wir arbeiten nach Elementen der Reggio-Pädagogik, wobei das Kind mit seiner Wissbegierde, seiner Fantasie und Kreativität, seinen Ideen und Wünschen im Mittelpunkt steht. Das Kind kann in verschiedenen Funktionsräumen (z.B. Atelier, Experimentierraum,...) Forscher und Entdecker gleichzeitig sein und das mit all seinen Sinnen. Dabei wollen wir die Sensibilisierung in Fragen zur Natur und Umwelt und die Förderung des Sozialverhaltens der uns anvertrauten Kinder nicht außer Acht lassen. Wir als Erzieher sehen uns als lernende, forschende und partnerschaftliche Wegbegleiter der Kinder.

Zusätzliche Angebote

Einmal in der Woche können die Kinder, die es möchten, an der musikalischen Frühförderung teilnehmen. Jede Gruppe hat einen Wald –Tag in der Woche, welcher bei jedem Wetter durchgeführt wird. In Projekten lernen die Kinder den Umgang mit den verschiedenen Medien. Auch achten wir auf gesunde Ernährung. Wir bereiten gemeinsam mit den Kindern das Vesper zu und stimmen dieses mit dem Speiseplan ab. Für die Vorschulkinder führen wir einmal wöchentlich den Großentreff durch. An diesem Tag finden sich alle Vorschulkinder in einer Gruppe zusammen.

designed by advisco