Kinderhaus "Naseweis" Leipzig

Wir betreuen Krippenkinder ab dem 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt.

Die Kindertagesstätte verfügt über ein schönes, weitläufiges Außengelände mit vielen Bäumen, einen Märchenwald- Bereich und verschiedenen Spielmöglichkeiten.

Freitags musizieren die Kinder gemeinsam mit einer Musiklehrerin der Musikschule „J.S. Bach“ im Tanzraum. Dort lernen sie den Umgang mit Instrumenten kennen, singen Lieder und tanzen.

Im Rahmen einer Kooperation mit dem SC DHfK Leipzig haben die Vorschulkinder die Möglichkeit, an einem Schwimmgrundkurs teilzunehmen.

Wir sind stolz, seit einigen Jahren mit dem Seniorenheim „Haus Hedwigshof“ Gohlis eng zusammenzuarbeiten. Unsere Kinder besuchen wöchentlich die älteren Damen und Herren, basteln, spielen oder singen gemeinsam mit ihnen.

Das Team des Kinderhaus Naseweis setzt sich aus qualifizierten und leidenschaftlichen Erzieher:innen und Heilerziehungspfleger:innen zusammen. Wir unterstützen unsere Naseweis-Kinder auf der Entdeckungsreise nach ihren Kompetenzen bis hin zur Einschulung.

In unserem Kinderhaus ist uns Elternarbeit sehr wichtig. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Elternrat. Unsere Eltern unterstützen aktiv unsere Erzieher:innen in der täglichen Arbeit, bei der Organisation und Durchführung von Festen, Feiern sowie Projektarbeiten.

Unsere Einrichtung befindet sich im Neubaugebiet Gohlis-Nord mit guter Verkehrsanbindung zu Straßenbahn 4 und Buslinie 80.

Pädagogische Schwerpunkte

Der Sächsische Bildungsplan und die Grundsätze des Situationsansatzes sind Basis unserer pädagogischen Arbeit. Wir wollen den Kindern helfen, in Situationen ihres gegenwärtigen und zukünftigen Lebens möglichst selbstbestimmt, solidarisch und sachkompetent denken und handeln zu können. Wir Erzieher:innen sind den Kindern dabei Begleiter:innen und Partner:innen. Es ist uns wichtig, dass die Kinder Vertrauen zu uns haben und sich geborgen fühlen. Wir akzeptieren jedes Kind mit seinen Eigenheiten, Besonderheiten, Stärken und Schwächen und achten auf sein Entwicklungstempo.

Schon mit Krippenkindern gestalten wir vielfältige Projekte. Die Projektideen entstehen durch gemeinsame Entdeckungen, Erlebnisse oder Erzählungen der Kinder. Es ist uns wichtig, Kinder an Entscheidungen, sie selbst und das alltägliche Miteinander im Kinderhaus betreffend, zu beteiligen. Nur so können sie herausfinden, dass es sich lohnt, für seine eigenen Interessen einzustehen.

Zusätzliche Angebote

  • Ganztägiges Getränkeangebot
  • Gemeinsame wiederkehrende Feste, Feierlichkeiten mit den Kindern und deren Familien entsprechend des Jahreskreises
  • Situationsorientiertes Arbeiten und Projektarbeit in den Gruppen
  • Schulvorbereitungsjahr in Kooperation mit der Hans- Kroch- Schule
    Wöchentliche musikalische Frühförderung durch die Musikschule „J.S. Bach“
  • Angebot eines Schwimmgrundkurses für Vorschulkinder
  • Zusätzliche Förderung und Kompetenzstärkung für Kinder mit besonderen Förderbedarf durch externe Logopäd:innen, Ergotherapeut:innen und einer Frühförderstelle

Unsere Themenräume

  • Bewegungsraum
  • Tanz-/ Theaterraum
  • Kinderküche
  • Bibliothek mit zahlreichen Geschichten für Groß und Klein
  • Therapieraum

Kooperationen im Wohngebiet

  • Hans- Kroch- Grundschule
  • Musikschule „J.S. Bach“
  • LVB, Verkehrswacht
  • Städtische Bibliothek
  • Singschule Nord
  • SC DHfK Leipzig
  • Seniorenheim „Haus Hedwigshof“
  • Max- Plank- Institut

Wenn wir Ihr Interesse geweckt oder Sie Fragen haben, kommen Sie gerne vorbei oder kontaktieren uns über Telefon oder E-Mail.

designed by advisco